Liebe Konzertgäste,
nach den aktuellen Geschehnissen ergänzen wir auf Empfehlung der zuständigen Behörden das bestehende Sicherheitskonzept für die kommende Open Air Veranstaltung mit CRO am 4.8.16 am Stausee Losheim/Saar um folgende Punkte:
Ausnahmslos untersagt ist auf dem Veranstaltungsgelände:
Das Mitbringen von
– Rucksäcken und größeren Taschen (größer als das Format Din A4)
– Sitzgelegenheiten jeglicher Art wie z. B. Klappstühle, aufblasbaren Hockern / Sesseln, sog. „fatboys“, Decken etc.
– Größeren und professionellen Digital-/Spiegelreflexkameras sowie Tablets
– Selfie Sticks
– Jeglicher Art von Schirmen
Erlaubt sind auf dem Veranstaltungsgelände:
– Bauchtaschen und kleine Handtaschen (bis max. DIN A4 Größe)
– Getränke in Tetrapacks/Trinkpacks jeweils bis max. 0,5 l pro Person
– Mobiltelefone und Kompaktkameras
– Notwendige medizinische Hilfsmittel/Medikamente
– Einfache Sitzkissen bis max. Format DIN A3
Es gibt keine Möglichkeit, abgenommene Gegenstände am Eingang zu deponieren.
Aufgrund der intensiven Einlasskontrollen und des zu erwartenden hohen Verkehrsaufkommens kann es zu längeren Anfahrts- und Wartezeiten kommen, weshalb wir unbedingt eine frühzeitige Anreise empfehlen.
Die vorgenannten Punkte dienen unser aller Sicherheit. Um unter den gegeben Umständen einen möglichst reibungslosen und zügigen Einlass zu gewährleisten bitten wir darum, die vorgenannten Punkte zu berücksichtigen und die Anweisungen des Sicherheitspersonals zu respektieren.
Wir bedanken uns für das Verständnis und die Kooperation und wünschen viel Spaß!